Vereinsheim 2013

Aktivitäten im November 2017

Vereinsheim 2013
24112017-001

Der Vorstand hat beschlossen, dass der Weihnachtsbaum auf dem Verkehrskreisel mit vier Adventskerzen geschmückt werden soll. Diese wurden angeschafft und technisch angepasst.

Bei dieser Gelegenheit wurden die Lichterketten zum Weihnachtsstern und Weihnachtsbaum geprüft bzw. defekte Ketten ausgetauscht.


25112017-019
29112017-004b
25112017-092
29112017-028
25112017-057
25112017-061

Am letzten Samstag im November war es wieder soweit, dass sich eine schlagkräftige Truppe zusammen tat, um den Weihnachtsstern auf das Denkmal zu montieren und anschließend einen Weihnachtsbaum im Verkehrskreisel aufzustellen. Die Aktion war spontan um eine Woche vorgezogen worden, weil zum ersten Adventswochenende nicht genügend Heimatfreunde zugegen sein konnten. Alleine sechs Mann braucht es, um über zwei Leitern den Weihnachtsstern in die Halterungen zu stellen. Weitere drei Akteure verlegen eine Stromleitung zu einem Anwohner, der die elektrische Energie, wie schon seit Jahrzehnten, kostenlos zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus braucht man noch erfahrene

25112017-078

Zuschauer, die die Kommandos geben.
In diesem Jahr stellte die Haubergsgenossenschaft Zeppenfeld Nord einen Baum für den Verkehrskreisel zur Verfügung. Man und insbesondere Frau mag über die Art und Wiese, wie die Zeppenfelder Heimatfreunde die 2280 LED-Lichter und vier Kerzen angebracht haben , unterschiedlicher Meinung sein, so oder anders ist der Kreisel ein Hingucker geworden. Erstmals gab es schon vor Ort für die Akteure und Zuschauer Grillwürstchen und Kaltgetränke.

Fazit: Der Heimatverein Zeppenfeld ist mit seinem Beitrag zur Adventszeit im Gespräch, dafür sorgt schon alleine die Schieflage des Baumes.

Was sonst noch getan wurde:

 

EMail Icon

Unsere Hausseite wurde zuletzt am 30. November aktualisiert.