Vereinsheim 2013

Aktivitäten im Januar 2018

Vereinsheim 2013
03012018-001

Zum Jahreswechsel 2017/2018 hatten die Heimatfreunde Jens und Wolfgang am langen Holz und auf der Eierecke einige Mülltonnen des Heimatvereins aufgestellt, damit das Partyvolk unkompliziert ihren Silvestermüll  entsorgen kann. In den vergangenen Jahren hatte sich nämlich gezeigt, dass diese gut angenommen wurden und weit weniger Müll liegen gelassen wurde. Letztlich waren/sind es nähmlich immer die selben Heimatfreunde, die hinterher aufräumen, warum auch immer.
Dank an alle, die das Angebot angenommen haben.
Ihr, die ihr euren Müll an der Ecke auf der Eierecke habt liegen lassen, nächstes Jahr schafft ihr die zehn Meter bis zur nächsten Tonne.

02012018-007

06012018-002

Viele Hände, schnelles Ende?
Sechs Mitarbeiter hätte es gebraucht, um den Weihnachtsstern vom Denkmal und den Weihnachtsbaum vom Verkehrskreisel zu holen. Doch es kamen achtzehn Heimatfeunde, im Alter von 15 bis 80 Jahren, um ihren persönlichen Beitrag zu leisten. Das lag wohl mehr am Gemeinschaftsgefühl und den damit verbundenem Spaß an der Arbeit. Schließlich konnte man sich über die gesamte Adventszeit am Anblick des Weihnachtsstern erfreuen, der ohne irgendwelche Ausfälle überm Dorf zu sehen war. Dagegen verursachte der Weihnachtsbaum im Verkehrskreisel erheblich mehr Erhaltungsaufwand. Die in den letzten Wochen wiederholt auftretenden stürmischen Böhen ließen ihn ehrfurchtsvoll nach Neunkirchen neigen und zahlreiche Lichterketten erblassen. Er war im positiven wie negativen Sinne ein Hingucker und der Heimatverein im Gespräch.
Die Demontage wurde mit Grillwürstchen und Kaltgetränken gebührend abgeschlossen.

06012018-015

EMail Icon

Unsere Hausseite wurde zuletzt am 07. Januar aktualisiert.